Bücher online bestellen - das geht ganz einfach

Shop mit vielen Bestsellern, Regionales, Ratgebern, CDs , DVDs, ebooks und Vieles mehr!

Ab 10 € portofrei bestellen.

Online-Buchladen

A. Dumproff Buch & Kunst: seit 1970 für Sie in Lichtenfels

Dumproff Buch & Kunst Lichtenfels

Unser inhabergeführter Familienbetrieb hat Tradition. Bereits 1970 hat mein Vater Andreas Dumproff das Fachgeschäft in der Lichtenfelser Badgasse eröffnet. Anschließend wurden neue Räumlichkeiten in der Coburger Straße bezogen um mehr Platz für unsere Leistungen und Produkte zu schaffen. Schwerpunkt waren der Bürobedarf, Schreibwaren und Bücher sowie Bastelartikel und Geschenkartikel mit Kunst und Bildereinrahmungen.

1993 sind wir innerhalb der Coburger Str. umgezogen an unseren heutigen Standort (Coburger Str. 7 in Lichtenfels) und haben uns auf den Themenbereich Buch und Kunst spezialisiert.

Seit 2005 ist das Fachgeschäft unter meiner Leitung.
Unsere Leistungen umfassen u.a.

  • Bilder und Kunst

  • Bilderrahmen mit eigener Werkstatt

  • alle Bücher und speziell antiquare Buchexemplare

  • künstlerische, besondere Geschenke

  • Künstlerbedarf für Maler

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Ihre Ulrike Lurtz

Aktuelles

Buchtipp der Woche
Haughton, Emma :   The Dark.  
Antarktis-Thriller | »Ein Locked-Room-Thriller
Knaur -    KT        15,99 EUR       
 
Ein Mord - zwölf Verdächtige - vierundzwanzig Stunden Dunkelheit: »The Dark« ist ein ebenso faszinierender wie beklemmender Antarktis-Thriller mit grandiosem Locked-Room-Setting und einer starken Protagonistin.

Notärztin Kate North zögert nicht lang, als sie das Angebot erhält, auf einer UN-Forschungsstation in der Antarktis einzuspringen und den Stationsarzt Jean-Luc zu ersetzen, der bei einem tragischen Unfall im Eis ums Leben gekommen ist: Sie ist am Tiefpunkt ihres Lebens angekommen und will nur noch weg.

Doch bald schließt der gnadenlose Winter die 13-köpfige Crew in der Forschungsstation ein, und die monatelange Dunkelheit bringt nach und nach alle an ihre Grenzen. Schließlich beginnt Kate zu ahnen, dass Jean-Lucs Tod gar kein Unfall war. Je mehr Fragen sie stellt, desto klarer wird: Der Mörder ist unter ihnen. Und er wird wieder töten.

Hoch atmosphärisch schildert die britische Autorin Emma Haughton in ihrem ersten Thriller die atemberaubende Natur der Antarktis und die klaustrophobische Enge innerhalb der Forschungsstation. Die Spannungsschraube wird unerbittlich angezogen - bis zum Showdown.

»Ein atmosphärischer Debüt-Thriller, in mehr als einer Hinsicht düster.« NB Magazine

Besuchen Sie unsere große ganzjährige Krippenausstellung in der 1. Etage.